Studiengänge

Hochschule Niederrhein, Krefeld - Studiengang Hygienemanagement

Im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Niederrhein wird ein Studienschwerpunkt „Hygienemanagement“ angeboten. Ergänzt wird das Studium durch spezielle Angebote in enger Kooperation mit Forschungsinstituten, unterschiedlichen Firmen aus den studienrelevanten Bereichen und der Forschungsgemeinschaft Reinigungs- und Pflegetechnologie e.V. Zulassungsvoraussetzung ist die Fachhochschulreife, allerdings werden in Nordrhein-Westfalen auch Meister zum Studium zugelassen. Das Studium endet mit dem Bachelorabschluss. Absolventen dieses Studiengangs sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Der LIV ist mit der Hochschule Niederrhein durch gemeinsame Projekte und einen regelmäßigen Austausch eng verbunden.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier:

www.hs-niederrhein.de/wirtschaftsingenieurwesen/


Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

Neben dem Bachelorstudiengang Facility Management, der in ähnlicher Form an vielen Hochschulen angeboten wird, bietet die Hochschule Albstadt-Sigmaringen den LEH Bachelor mit der Studienrichtung Hygiene an. Absolventen dieses Studiengangs finden ihren Arbeitsplatz in der Gebäudedienstleistung, aber z.B. auch in Krankenhäusern, bei Herstellern von Lebensmitteln, Maschinen oder Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

Im Anschluss an das Bachelorstudium kann in drei weiteren Semestern der Masterstudiengang „Facility and Design“ absolviert werden, der mit dem Abschluss „Master of Science“ endet.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier:
www.hs-albsig.de

Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Bielefeld - Studiengang General-Service-Manager

Das berufsbegleitende und weiterbildende Studium zum/zur General-Service-Manager/in (FHM) eignet sich sowohl für Neueinsteiger in das Gebäudemanagementgewerbe als auch für Teamleiter und Vorarbeiter, die bereits Koordinierungsfunktionen ausführen. Außerdem ist das Studium für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessant, die zukünftig Koordinierungs- und Führungsfunktionen übernehmen wollen. Studienvoraussetzung sind eine abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung. Studienorte sind Bielefeld, Hannover, Berlin, Köln und München. Der Studiengang wurde gemeinsam mit dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks entwickelt.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier:
www.die-gebaeudedienstleister.de/beruf-und-karriere/fort-und-weiterbildung/general-service-manager/