Seminar Nr. 135

Kalkulation in der Gebäudereinigung

Datum:
16.09.2019
Ort:
Köln
Es sind noch Plätze frei
Zielgruppe:
Unternehmer und kaufm. Führungskräfte des Gebäudereiniger-Handwerks
Veranstaltungstermin:
Montag, 16. September 2019,

9.30 – ca. 16.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Haus des Handwerks, LIV-Geschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent:
Henning Pawlik, Gebäudereinigermeister
Seminarziel:

Das Seminar vermittelt das wettbewerbsfähige Grundlagenwissen für Inhaber sowie Führungskräfte im Angebotswesen und Kalkulatoren.

Das Seminar behandelt hierbei auch die Auswirkungen der Tarifverträge, sowie der gesetzlichen Grundlagen ab dem 01.01.2019 auf die Preisbildung: Zum einen, die des neuen Lohntarifvertrages, insbesondere der Mindestlöhne. Zum anderen, die Auswirkungen des neuen Rahmentarifvertrages und der gesetzlichen Vorgaben wie z. B. Zuschläge der Sozialversicherungen.

Ausführliche Seminarunterlagen und ein Kalkulationsprogramm auf Excel-Basis ermöglichen eine auskömmliche und marktgerechte Kalkulation von Reinigungsangeboten.

Seminarinhalte:
  • Der aktuelle Lohn- und Rahmentarifvertrag
    - Die wesentlichen Inhalte
    - Auswirkungen auf die Kalkulation
  • Kalkulation von Angeboten
    - Kalkulationsschemen
    - Berechnungsgrundlagen (Mengen- und Kostenfaktor)
    - Stundenverrechnungssätze für Mitarbeiter und Maschinen
    - Maschinenstundensatz
  • Preisuntergrenzen für neue und bestehende Aufträge
    - Deckungsbeitragsrechnung (Vorteile und Gefahren)
  • Nachkalkulation
    - Unterschied zur Vorkalkulation
  • Preisänderung bei Änderung des Leistungsverzeichnisses
Seminarkosten:

399,-- € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 299,25 € zzgl. gesetzl. USt).

Der Preis beinhaltet neben Seminarunterlagen, Seminarbescheinigung, Tagungsgetränken und Mittagessen auch eine Kalkulationshilfe auf Excel-Basis.