Seminar Nr. 145

Konfliktmanagement / Verhaltenstraining in der Mitarbeiterführung

Datum:
27.09.2017
Ort:
Köln
Es sind noch Plätze frei
Zielgruppe:
Betriebs- und Objektleiter und andere Leitungsfunktionen von Gebäudereinigungsbetrieben. Max. 12 Teilnehmer.
Veranstaltungstermin:
Mittwoch, 27. September 2017
9.30 Uhr – 16.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Haus des Handwerks, LIV-Geschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referentin:
Frau Eva Wieprecht, Dipl.-Kff., Personal- und Führungsreferentin, Reinigungs- und Hygiene Fachwirtin, Business Coach 
Seminarziel:

Konflikte sind Bestandteil der meisten zwischenmenschlichen Beziehungen. In jedem Fall neigen Konflikte zur Eskalation und damit zur Lähmung der individuellen und kollektiven Schaffenskraft.

Aus Hilflosigkeit werden Konflikte oftmals nur verdrängt, schwelen aber dadurch - prinzipiell jederzeit ausbruchbereit - weiter.

Wer um die Entstehungsweise von Konflikten weiß, kann ihnen gezielt vorbeugen. Wer Lösungsstrategien für Konflikte kennt, vermag leichter, bereits entstandene zu lösen, zumindest auf ein kontrollierbares Maß zu reduzieren.

Geschulter Umgang mit Konflikten vermindert die Konfliktangst und steigert damit die seelische Belastungsfähigkeit im Alltag. Bisher konfliktgebundene Energie kann freigesetzt und anderen Aufgaben nutzbar gemacht werden.

Seminarinhalte:
  • Wie Konflikte entstehen
  • Merkmale von Konflikten
  • Die Eigengesetzlichkeit gruppendynamischer Konflikte
  • Strategien zur Konfliktvorbeugung im privaten und beruflichen Alltag
  • Konkrete Strategien zur Konfliktlösung
  • Psychologische Trainingshinweise zur Strategie der eigenen seelischen Belastungsfähigkeit in Konfliktsituationen
  • Hinweise zum Umgang mit letztlich unlösbaren Konflikten und zwischenmenschlichen Belastungen
Seminarkosten:
328,-- € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 246,-- € zzgl. gesetzl. USt).
Der Preis beinhaltet Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Mittagessen.